© WISSENCE

  • Livia Rainsberger

In Krisenzeiten hat Bullshit-Bingo Zwangspause



Die Geschäftswelt befindet sich in einer Krise, deren Ausmaß noch keiner einschätzen kann. Wir sind mit einer Situation konfrontiert, die wir noch nie zuvor erlebt haben. Es herrscht Verunsicherung, Angst und Panik… Und gleichzeitig erleben wir einen exponentiellen Anstieg an Effizienz und Wirksamkeit in der Geschäftswelt.


Von allen Seiten höre ich, wie schnell Entscheidungen getroffen werden, wie wenig Bürokratie betrieben wird und dass die internen, politischen Machtkämpfe de facto nicht existent sind.


Ein Kunde von mir ist im Bereich der IT tätig und erzählt, dass die Organisation auf Hochtouren arbeitet mit einer noch nie da gewesenen Effizienz. Und das betrifft alle Mitarbeiter, ohne Ausnahme: alle packen an.


Bei einem anderen wird ein Projekt, dass an sich erst in der Pilot-Phase befindet und für Ausrollung für das nächste Jahr geplant ist, nun in einer Woche umgesetzt.


Ein Kunde reorganisiert gerade die gesamte Organisation von 800 Personen auf Remote-Working um.


Ein anderer hat im Rekordtempo die Innendienst-Mitarbeiter mit Laptops und Handys ausgestattet, damit sie für Kunden auch von Zuhause erreichbar sind. Es war ein Projekt, dass sich seit drei Jahren hingezogen hat und nun in wenigen Tagen umgesetzt wurde.


Ein bekannter Geschäftsführer eines IT-Unternehmens programmiert nun am Wochenende neben seinen Softwareentwicklern eine dringende Softwarelösung.


In meinem Bereich werden Vorträge in Online-Konferenzen umgewandelt, Vorlesungen an der FH Wien auf Distance-Learning umgestellt und Vor-Ort Kundentrainings auf Online und Video-Trainings umgestellt.


Ich höre, wie pensionierte Mitarbeiter zurückgeholt werden, wie Führungskräfte gemeinsam mit den Mitarbeitern im Lager Ware packen und wie Geschäftsführer ihre Ärmel hochkrempeln und hochwirksam agieren.


An allen Ecken wird gearbeitet und entschieden. Sogar die Regierung hat es geschafft, in wenigen Tagen und ohne langen politischen Debatten und Kämpfe Programme zu entwickeln, Gesetze zu verabschieden und Maßnahmen zu ergreifen.


Wir erleben ein Hoch an Kreativität, Lösungsorientierung und Entscheidungskraft. Es geht rein um Ergebnisse, Bullshit-Bingo hat gerade Zwangsurlaub.

Es herrscht tatkräftige Energie, es wird getan anstatt palavert. Traurig, dass wir diese Krise benötigen, um das zu erleben… Stellen Sie sich vor, wir würden immer so hocheffizient und ergebnisorientiert agieren… Wo wären wir denn als Gesellschaft und Individuen?


Es ist ein schöner Traum und ich kann nur hoffen, dass wir alle aus dieser Krisensituation lernen und zukünftig auch im normalen Tagesgeschäft wirksam agieren, anstatt uns mit lähmenden Machtkämpfen, politischen Spielen und persönlichen Interessen beschäftigen… Wir würden so viel mehr erreichen, denke ich…


Versuchen wir in dieser Situation wahre Effizienz zu lernen, die wir auch zukünftig leben, anstatt uns mit Bullshit-Bingo effizient zu lähmen...


Social Selling: Ein Leitfaden für den B2B Vertrieb
Apr 08, 10:15 AM
Online Event