• Livia Rainsberger

7 Vertriebstools, die Ihre Art, Kunden zu akquirieren, verändern wird!

Studien zufolge arbeiten viele Vertriebsorganisationen und Vertriebsmitarbeiter immer noch wie vor 20 Jahren und verwendet überwiegend Basic Tools für Akquise-Tätigkeiten: Telefon, Email und Netzwerke oder Veranstaltungen. Dabei muss und darf es heute nicht mehr bei diesen einfachen Mitteln bleiben! Technologie bietet uns viele Möglichkeiten, mehr Effizienz und Wirksamkeit in Vertriebsaktivitäten hineinzubringen.


Insbesondere die mühsame und frustrierende Kundenakquise kann erleichtert werden und so stelle ich Ihnen heute sieben Tools vor, mit denen Neukundenakquise wieder Spaß macht.


1. LEADFEEDER

Leadfeeder ist ein Sales Intelligence-Tool, das Unternehmen dabei unterstützt, mehr über die anonymen Website-Besucher zu erfahren, damit diese in Sales Leads verwandeln werden können. Leadfeeder zeigt, welche Unternehmen Ihre Website besuchen, wie sie Sie gefunden haben, welche Seiten und wie oft sie besucht haben und, wenn sie wiederkommen, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung.


www.leadfeeder.com


Alternativen: Leadowx, Lead Forensics, Albacross


2. VOILANORBERT

Nehmen wir an, Sie sind auf halbem Weg durch den Prozess der Zusammenstellung Ihrer potenziellen Kundenliste. Sie haben Namen, Firmen, vielleicht sogar Berufsbezeichnungen - aber die E-Mail-Adresse, die Sie benötigen, ist nirgendwo zu finden.


Hier kann VoilaNorbert perfekt unterstützen. Alles, was Sie benötigen, um die E-Mail-Adresse der gesuchten Person zu finden, ist ihr Vorname, Nachname und die URL der Firmenwebsite. Voila!


www.voilanorbert.com


Alternativen: Emailhunter, Clearbit, Findthat.email


3. FRUX

FRUX nimmt Ihnen die ganze Arbeit bei der Suche nach potenziellen Kunden ab. Anhand vordefinierter Kriterien scannt das Tool Webseiten und findet für Sie passende Kunden. Nicht nur das, es liefert Ihnen auch einen passenden Gesprächseinstieg. So verlieren Sie keine kostbaren Vertriebsressourcen für Lead-Suche und -Qualifikation.


www.frux.io


Alternativen: Leadfuze, Datanyze


4. LINKEDIN

Jeder Beitrag über Akquise Werkzeuge wäre ohne Linkedin unvollständig. Sicher, die Preise von LinkedIn steigen mit der Größe und dem Umfang des Netzwerks an, aber es kann sich lohnen, diese Premium-Angebote auszuprobieren: Experten schätzen, dass LinkedIn für die überwiegende Mehrheit der sozialen B2B-Leads im Internet verantwortlich ist, die weit über Facebook und Twitter hinausgehen.


LinkedIn Sales Navigator ist besonders nützlich, um Daten über Ihre potenziellen Kunden aufzudecken, da es einen Algorithmus verwendet, der entwickelt wurde, um für Sie passende Unternehmen und Entscheidungsträger zu identifizieren.


Auf der Grundlage von Berufsbezeichnungen und Verantwortlichkeiten der Entscheidungsträger ist es leicht, Listen mit potenziellen Kunden zu erstellen, sowie auch relevante Diskussionen zu verfolgen, sodass man sinnvollere Wege findet, um sowohl mit bestehenden als auch mit neuen Kontakten zu interagieren.


LinkedIn Firmenseiten

Selbst wenn Sie nicht für einen Premium-Service wie Sales Navigator bezahlen möchten, können Sie LinkedIn verwenden, um Unternehmensseiten zu verfolgen, um über Neuigkeiten, Ankündigungen und Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben, die von Ihren potenziellen Kunden geteilt werden. Dies bietet eine solide, zuverlässige Informationsbasis, mit der Sie potenzielle Leads schnell qualifizieren und eine Beziehung aufbauen können, wenn Sie sich für eine Kontaktaufnahme entscheiden.


www.linkedin.com


5. GOOGLE ALERTS

Viele kennen Google Alerts und verwenden es auch, aber nur wenige erkennen seinen Mehrwert für Akquise-Zwecke. Es wurde zwar nicht dafür entwickelt und mag nicht auf der ständig wachsenden Liste der Akquise-Werkzeuge ganz oben erscheinen, aber man sollte Google Alerts nicht ausklammern.


Es ist kostenlos, es ist schnell und es kann Schlagzeilen über aktuelle Nachrichten zu einer Vielzahl von Themen sammeln - einschließlich Ihrer potenziellen Kunden. Es liefert ihnen gute Gründe und passende Anlässe, mit ihnen in Kontakt zu treten. Sie müssen ein wenig kreativ werden, um so viel Mehrwert wie möglich aus dem Tool herauszuholen, aber jene, die es verwenden, schwören darauf.


www.google.at/alerts www.google.de/alerts www.google.com/alerts


6. CALENDLY

Es ergibt wenig Sinn, sich all die Mühe zu machen, potenzielle Kunden zu finden und zu pflegen, wenn Sie keine Termine mit Ihnen bekommen. Hier kommt Calendly zu Hilfe.

Es erspart Ihnen und Ihren Kunden den frustrierenden hin- und hergehenden E-Mail-Austausch, um für beide einen optimalen Zeitslot zu finden. So können Sie diese Zeit für andere Kunden verwenden, anstatt 10 E-Mails auszutauschen, um ein Meeting zu vereinbaren.


Calendly integriert sich in Ihren Kalender, um automatisch ein Meeting zu planen und verhindert, dass dieser doppelt gebucht wird. Auf diese Weise können Sie Ihre Verfügbarkeit an potenzielle Kunden per E-Mail über einen Link senden oder auf Ihrer Website einbetten (falls dies Teil Ihrer Strategie ist). Das Beste daran ist, dass es mit Salesforce, GoToMeeting, Zapier und vielen CRM Systemen integriert ist.


www.calendly.com


Alternativen: Doodle, SimplyBook.me, 10to8, Checkfront


7. APOLLO

Apollo ist eine Plattform, die Effizienz in den Akquise-Prozess einbringt. Benutzer erhalten Zugriff auf eine Datenbank mit mehr als 200 Millionen Kontakten mit einer integrierten, vollständig anpassbaren Scoring-Engine, einer Übersicht der Vertriebsaktivitäten, einem nativen Account Playbook und einer beeindruckenden, benutzerdefinierten Deep Analytics Suite.


Mit Apollo erhöhen Sie drastisch die Anzahl an qualitativ hochwertigen Gesprächen und Geschäftsmöglichkeiten. Sie sind befähigt, mehr zu tun als nur die Recherchearbeit zu betreiben, sie lernen, wen sie ansprechen sollen, wie sie die Person erreichen und was Sie sagen sollen. Apollo hilft Ihnen, die perfekte Botschaft auszuarbeiten.


www.apollo.io


Alternativen: Outreach, SalesLoft, Prospect.io



FAZIT: Smarter statt härter arbeiten!


Nur darum geht es heute bei der Kundengewinnung. Die mühsame Zeit von Kaltanrufen, wo man höflich – oder auch nicht - abgewimmelt wird und der Akquise-Emails, die niemals geöffnet werden, ist - Gott sei Dank - vorbei.


Mit neuen, intelligenten Akquise-Werkzeugen bekommen Vertriebsmitarbeiter heute eine, noch nie da gewesene Chance, schneller und effizienter Neukunden zu gewinnen, ohne dabei frustriert und entmutigt zu werden. Diese Tools können Ihrem Unternehmen Zeit und Geld einsparen und die Akquise von der unbeliebtesten Aufgabe im Vertrieb zu einer Vertriebstätigkeit machen, die sogar Spaß macht.

Sind Sie bereit, Ihre Akquise-Aktivitäten auf den nächsten Level zu bringen?

Wollen Sie noch mehr Vertriebstools kennenlernen, dann melden Sie sich jetzt zum WISSENCE Webinar "Digitale Kundengewinnung" am 24. Oktober an.




WEBINAR | Künstliche Intelligenz im Vertrieb: keine Zukunftsvision, sondern greifbare Realität
Jul 14, 4:15 PM
Online Event

© WISSENCE