Fr., 12. Nov. | Online Event

WEBINAR | Wie die Pandemie das Verhalten der B2B-Kunden für immer verändert hat

Aktuelle Studien und Erkenntnisse über die veränderten Erwartungen der B2B-Kunden
Anmeldung ist geschlossen
WEBINAR | Wie die Pandemie das Verhalten der B2B-Kunden für immer verändert hat

Zeit & Ort

12. Nov., 11:15 – 11:45
Online Event

Beschreibung

COVID-19 hat das Verhalten der B2B-Käufer nachweislich verändert

Zahlreiche Studien zeigen auf, dass die Krise neue Trends im B2B-Bereich ausgelöst und grundlegende Auswirkungen auf die Kaufentscheidungen der B2B-Kunden genommen hat. Dabei geht es nicht nur um die Art der Kommunikation, die sich verändert hat, Stichwort "Zoom-Meetings", die Entscheidungsgrundlagen und die Lieferantenevaluierungskriterien haben sich grundlegend verändert.

Während der Vertrieb immer noch darauf wartet, zurück zur "alten" Normalität zurückzukehren, entscheiden B2B-Kunden längst anders, verlieren ihre Loyalität gegenüber ihren langjährigen Lieferanten und ziehen vermehrt neue Bezugsquellen in Erwägung.

Einen Weg zurück gibt es nicht - Vertrieb muss umdenken

Diese Veränderungen sind nachhaltig und werden zu einer neuen Normalität. Viele Vertriebsorganisationen sind sich jedoch dieser Veränderungen nicht bewusst und laufen Gefahr, die veränderten Bedürfnisse ihrer Kunden nicht zu erkennen.

Das Wichtigste zusammengefasst

Erfahren Sie in diesem kostenlosen Webinar, wie die Krise das Einkaufsverhalten im B2B verändert hat und welche Trends dadurch entstanden sind.

Melden Sie sich jetzt an.

Passt der Termin nicht? Kein Problem, melden Sie sich trotzdem an und Sie bekommen die Webinar-Aufzeichnung im Anschluss zugeschickt.

REFERENTIN:

Mag. Lic. Livia Rainsberger

Dieses Event teilen